titel

Bibel für Neugierige

In jedem Halbjahr gibt es ein neues Seminar „Bibel für Neugierige“: An mehreren Abenden wird an Hand von biblischen Texten und im Kontext eines biblischen Buches der Botschaft dieser Texte in ihrer Zeit nachgegangen. Vortrag, Gespräch und unterschiedliche Methoden sollen dabei helfen. Die Teilnahme ist ohne besondere Voraussetzungen möglich, nur die Bereitschaft, die alten Text neu zu hören sollte, man mitbringen.

Im Frühjahrssemester wird das Seminar in veränderter Form starten. Zunächst sind zwei Abende geplant, bei denen dann verabredet wird, wie es danach weitergeht.

Als „Seminarleiter“ konnte Johannes Heidler, evangelischer Pfarrer und ehemaliger Dozent am Theologischen Seminar Paulinum, gewonnen werden.

Thema: Römerbrief
Der Brief an die Römer gilt aufgrund seines Inhalts allgemein als der wichtigste Paulusbrief. Von zentraler Bedeutung ist er darüber hinaus durch seine Wirkungsgeschichte geworden. Martin Luther beispielsweise hat hier ganz wesentliche theologische Anstöße erhalten.

Termine
9. März und 6. April

jeweils Donnerstag 18.00 Uhr
im Pfarrhaus Möllendorffstraße 33
im Stadtplan

Informationen
im Gemeindebüro

item4

Anthonis van Dyck (1599 - 1641), Apostel Paulus

Bild Anthonis van Dyck

Impressum

intern